Brad Mehldau Trio

Brad Mehldau Trio © Michael Wilson
Brad Mehldau Trio © Michael Wilson

Er gehört zu den Stars der aktuellen Jazzszene: der amerikanische Pianist Brad Mehldau. Der laut der »New York Times« »einflussreichste Jazz-Pianist der letzten 20 Jahre« füllt nicht nur die großen Konzertsäle auf der ganzen Welt, sondern ist auch ein stetig Suchender, der seine Inspiration in der Klassik, im Pop und Rock, aber auch in brasilianischen Klängen findet. Mehldaus Musik berührt und begeistert durch ihren unaufgeregten und ruhigen Sound. Nicht nur solo, auch im Trio mit Larry Grenadier am Bass und Jeff Ballard an den Drums vermag der gefeierte Tastenvisionär sein Publikum zu fesseln. In dieser Formation ist er nun auch im Kulturpalast zu erleben – sensibler Jazz der Weltklasse!

Mit freundlicher Unterstützung durch die Druckerei Thieme Meißen

Brad Mehldau | Klavier
Larry Grenadier | Bass
Jeff Ballard | Drums

Das komplette Programm der Dresdner Musikfestspiele unter dem Motto »VISIONEN « — vom 16. Mai bis 10. Juni 2019 — mit weiteren Konzerten in den schönsten Spielstätten Dresdens finden Sie hier auf unserer Webseite.

Zurück