Die Große Gala-Nacht der Operette

Das Orchester, auf der Bühne musizierend, lädt ein zu einem Ausflug zu den Klassikern der Operette wie unter anderem: Der Vogelhändler, Maske in Blau und Giuditta.

Eine musikalische Reise zu den Lieblingen der Operette. Gute zwei Stunden triumphiert die heile Welt der Operette über jede Alltagssorge. Große Stimmen begeistern in ihrer ganzen Meisterschaft, das Ballett verzaubert mit prachtvollen Kostümen und traumhaften Choreografien.

Das Publikum wird begrüßt und eingeladen zum Spiel mit Grafen und Fürsten, jungen Verliebten, ebenso wie zu den Wirrungen und Irrungen heißer Liebesabenteuer bei Hofe und in den Kammern der Zofen.

Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn Melodien, die vor vielen Jahrzehnten erschaffen wurden, heute immer noch in Konzertsälen tausende Besucher begeistern, so wie einst die Kompositionen eines Franz Lehár, Emmerich Kálmánn, Paul Abraham, Fred Raymond, Nico Dostal in einem wahren Siegeszug durch alle großen Theater Europas Millionen Operettenliebhaber verzauberten. Die Operette lebt wie eh und je und erfüllt immer noch Sehnsucht nach großen Gefühlen und unvergessenen Melodien in einem einzigartigen Rausch brillanter Stimmen, witzigem Spiel und farbiger Träume.

Veranstalter: Concert- & Eventagentur Platner GmbH

Zurück