8. Internationales Kinderchorfestival Dresden

Das Internationale Kinderchorfestival hat sich in der Dresdner Kulturlandschaft als feste Größe etabliert. Es findet seit 2006 regelmäßig alle zwei Jahre im Frühjahr statt. Chöre aus aller Welt sind eingeladen, um gemeinsam mit dem Philharmonischen Kinderchor zu singen, sich auszutauschen und Freundschaften zu schließen. 2018 waren Kinderchöre aus Armenien, Georgien, Kanada, Serbien und Südamerika zu Gast in Dresden. Die Idee, mit Kindern aus aller Welt musikalische Brücken zu bauen, ist nur eine Seite des Festivals: Die Einbeziehung vieler Dresdner Schüler als direkte Gastgeber im Rahmen von „Chorpatenschaften“, aber auch die Mitgestaltung diverser Events durch Schulprojekte zeigt, dass unsere Stadt auf vielen verschiedenen Ebenen Weltoffenheit praktiziert.

Philharmonischer Kinderchor Dresden
Internationale Kinderchöre
Gunter Berger
| Gesamtleitung

Zurück