Von großen und kleinen Pfeifen

  • 23.03.2020 | 09:30 Uhr

Die Pfeifen sieht man immer! Groß und glänzend, meist hoch aufgehängt, als Schmuck eines Konzertsaals oder einer Kirche sind sie der repräsentative Teil des „Aerophons“ Orgel. Die unbeweglichen Metall-Schönheiten lassen nicht erahnen, wie virtuos-beweglich der Organist agiert. Deshalb kommen die Schüler nun zum Spieltisch, können den Umgang mit Pedalen, Manualen und Registern von Nahem beobachten, sitzen quasi zu Füßen der „Königin der Instrumente“. Holger Gehring erklärt, wie er im Wortsinn „mit Händen und Füßen“ die Pfeifen zum Klingen bringt.

Eine Entdeckungsreise mit der Orgel für Schulklassen



Holger Gehring | Orgel
Daniel Haupt | Moderation

Zurück